Hallo zusammen

 

Mein Name ist Copine. Geboren bin ich am 29. Mai 2008. Eigentlich heisse ich ja „Finta delle Cicciole“ aber seitdem ich in dieser Familie hier bin, nennen mich alle nur noch „Copine“ - oder „Coppa“ oder „Göppeli“ oder was ihnen sonst noch in den Sinn kommt. Einfach „Finta“ nennt mich Keiner – aber das ist mir wirklich egal.

 

Ich lebe hier in Gerligen und habe es ganz gut. Mit mir zusammen bewohnen dieses Haus hier noch eine Familie mit 2 Kindern: Nina (Jg. 2000) und Henri (Jg. 2002). Zudem hat es hier noch 4 Katzen – mein Liebling daraus ist der Kater Findus. Ich freue mich immer, wenn er wieder ins Haus kommt, dann schmust er mit mir. In meinem Zuhause hat es aber auch noch so gegen 10 Hühner und Güggel. Die interessieren mich nicht gross – einzig - schreien können sie, die Kerle... Bei den Hühnern hat es dann auch noch so Kaninchen und Meersäuli. Die finde ich alle nett, aber weiter sind sie mir egal. Hin und wieder kommt dann auch ein Fuchs vorbei, ich weiss genau wo er wohnt, nicht allzu weit von hier am Bach, und wenn er dann kommt kläffe ich ihn ganz schön voll, so dass er sich auch gleich wieder verzieht.

Meine Chefin geht gerne mit mir "Fährten". Das ist ein Hundesport. Irgendjemand läuft über 1800 Schritte über ein Wiese und verliert dabei auch noch 7 Gegenstände. 3 Stunden später suchen wir dann den Weg, der er gegangen ist und die Gegenstände die er verloren hat. Wir können das gar nicht mal so schlecht.

Seitdem Spuck diese Knollen aus dem Boden zieht und dafür immer feinstes LeParfait bekommt grabe ich die Dinger halt auch aus...aber nur wegen der Belohnung. Mein Maul schmeckt dann mindestens drei Tage lang schrecklich nach diesen Trüffeln...wäh.

Copine (Finta delle cicciole)

*29.05.2008
Grösse: 43 cm
Farbe: marrone
HD: A/A
ED: 0/0
PL: 0/0
BFJE: Träger (A/T)